FSR - Team is back!!!!
Thema: aktuelle News

Nachdem die FSR-Volleys zuletzt in der Saison 2013/2014 an der Hobbyliga Moers teilgenommen haben, gab es jetzt nach über 3 Jahren einen Neustart in der Hobbyliga Duisburg.

Am 14. November sind wir zum ersten Spiel auswärts beim ESV Großenbaum im Duisburger Süden angetreten. Im ersten Satz gegen das Team „Die fantastischen 6“ haben wir zunächst ein paar Bälle gebraucht, um ins Spiel zu finden. Den zwischenzeitlichen 3 Punkterückstand konnten wir jedoch schnell wieder aufholen und den Satz noch recht deutlich mit 25.19 gewinnen. Danach fanden wir immer besser zu unserem Spiel, so dass wir auch den zweiten und dritten Satz gewinnen und somit einen klaren Sieg verbuchen konnten

Für den ersten Auftritt nach 3 Jahren war das eine wirklich gute Leistung, die wir vorher so nicht erwartet haben.

 

 

 

Unser Team:  Jana, Stefan, Theresa, Volker, Christiane, Jörg, Vera, Kai (vlnr)

 

Hier die weiteren Spieltermine der Hobbyliga, Fans und Zuschauer gerne erwünscht!

 

Hinrunde

Datum

Mannschaft 1

Mannschaft 2

14.11.2017

Die fantastischen 6 

FSR Freischwimmer

Do. 20:00  Uhr  Eicker Grund 86-88, 47445 Moers

30.11.2017

FSR Freischwimmer

Das Team

Do. 20:00 Uhr  Eicker Grund 86-88, 47445 Moers

07.12.2017

FSR Freischwimmer

VFF Duisburg

Do. 20:00 Uhr  Eicker Grund 86-88, 47445 Moers

19.01.2018

Walsumer Volleybären

FSR Freischwimmer

Fr.  20:00 Uhr  Theißelmannstraße 33, 47178 Du

Rückrunde

Datum

Mannschaft 1

Mannschaft 2

01.02.2018

FSR Freischwimmer

Die fantastischen 6 

Do. 20:00 Uhr  Eicker Grund 86-88, 47445 Moers

05.02.2018

Das Team

FSR Freischwimmer

Mo. 20:00 Uhr  Biegerhof Mannesmann-Gymnasium

22.02.2018

VFF Duisburg

FSR Freischwimmer

Do. 20:00 Uhr  Im Biegerpark, Angertaler Str.

22.03.2018

FSR Freischwimmer

Walsumer Volleybären

Do. 20:00  Uhr  Eicker Grund 86-88, 47445 Moers

Geschrieben von Volker am Freitag, 08. Dezember 20171 mal gelesenKommentare (0)
FSR-Beachvolleyballer bleiben 2017 unbesiegt
Thema: aktuelle News

Am 1. Juni ging es für das Beachteam mit Kai und Volker mit dem ersten Spiel und dem ersten Sieg gegen die Querschläger gut los. Auch wenn es im weiteren Verlauf der Saison einige Sätze gab, in denen unser Team zunächst in Rückstand geraten ist, konnten die Sätze jedoch meist noch gewonnen werden. Lediglich im Spiel gegen das Team Blobby-Volley-Kings mussten Kai und Volker einen Satz abgeben. Am Ende der Saison belegten die Freischwimmer ungeschlagen den 1. Platz vor dem Team Blobby-Volley-Kings.

Platz

Team

Punkte

 

Bälle

 

1

Freischwimmer

14

218

190

28

2

Blobby Volley Kings

12

310

261

49

3

Hauptsache Spass

9

280

271

9

4

Meisterjäger

7

218

221

-3

5

Bernie& the Pain

7

178

182

-4

6

Melissengeister

1

135

174

-39

7

Querschläger

1

144

184

-40


Für dieses Jahr ist die Beachsaison vorüber, wenn jedoch die Moerser Beachliga 2018 startet, ist sicherlich auch wieder das Team der FSR dabei, vielleicht ja auch neben dem Herren-Team mal wieder ein Damen- oder Mixed-Team.
Geschrieben von Volker am Freitag, 08. Dezember 20171 mal gelesenKommentare (0)
13. Platz beim 13. Masurencup für das FSR-Team
Thema: aktuelle News

Am Wochenende 19./20. August war es wieder soweit, die 13. Auflage des Masurencup fand auf der Vereinsanlage der Freien Schwimmer Duisburg (FSD) statt. Nachdem unser Team letztes Jahr aufgrund von Verletzungen schon mit „neuem Personal“ ins Turnier gehen musste, schlug das Verletzungspech auch dieses Jahr wieder zu. Unser Captain Kai zog sich drei Tage vor dem Turnier einen doppelten Bänderriss zu, sodass wir unser Beachteam kurzfristig noch mal umbauen mussten. Neben den Stammspielern Christiane, Theresa, Rainer und Volker waren dieses Jahr Lars zum zweiten und Jörg zum ersten Mal dabei. 
Nachdem sich das Wetter die Woche über eher durchwachsen präsentierte, versprach der Wetterbericht für das Wochenende zwei trockene und warme Tage, somit sehr gute Voraussetzungen für ein spannendes Beachvolleyball-Turnier am Barbarasee. 
Wie in den vergangenen Jahren gingen auch dieses Jahr wieder 24 Teams in 4 Vorrunden-Gruppen mit jeweils 6 Teams an den Start. Unser Team legte am Samstag einen guten Start hin und belegte nach fünf Spielen den dritten Platz in der Vorrunde, der gleichbedeutend mit dem Einzug in den Kampf um die Plätze 9 bis 16 war. 
Mit einem Spiel am Samstagabend und zwei Spielen am Sonntagmorgen ging es in der Zwischenrunde weiter. Von den drei Spielen konnten wir ein Spiel gewinnen, ein Spiel ging leider verloren und eines konnten wir unentschieden spielen. Nach dem wir das folgende Überkreuzspiel souverän gewinnen konnten, fanden wir uns im Spiel um Platz 13 wieder. Hier ging es gegen das Team der Moerser Heuschrecken. Den 1. Satz gaben wir leichtfertig mit 11:15 Punkten ab, nach einer Steigerung konnten wir den 2. Satz jedoch um einen Punkt besser mit 15:10 Punkten für uns entscheiden. Am Ende stand für das Team FSR ein guter 13. Platz von 24 teilnehmenden Teams zu Buche.

Geschrieben von Volker am Montag, 21. August 20173 mal gelesenKommentare (0)
Strandvolleyball Turnier 2017 auf Langeoog
Thema: aktuelle News
Nachdem das befreundete Moerser Team der 6 kleinen Meisterjäger bereits zweimal mit unserer Leihgabe Kai beim Strandvolleyballturnier auf Langeoog dabei waren, haben wir uns dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Team der Freischwimmer auf die Insel gewagt. Dieses Jahr fand das Volleyballturnier auf Langeoog am Fronleichnam-Wochenende statt, wodurch der sportliche Teil mit einem Kurzurlaub verbunden werden konnte. Bei fast perfektem Wetter mit viel Sonne erlebten wir, Christiane, Theresa, Anna, Vera, Aaron Kendra, Volker und Lars in Begleitung von Claudia und Dietmar, nicht nur ein tolles langes Wochenende mit viel Sport am Strand, sondern auch viele nette Stunden zusammen mit den Meisterjägern und vielen anderen Teams bei Partys in der Strandhalle sowie in der legendären Düne 13.
Geschrieben von Volker am Donnerstag, 22. Juni 2017234 mal gelesenKommentare (0)
FSR-Beach-Team mit erfolgreichem Endspurt ?!?
Thema: aktuelle News

Beachvolleyball: Anfang Juni startete unser Beachteam mit Kai und Volker vielversprechend in die diesjährige Beachsaison. Zwei Spiele, zwei Siege. Der Rest vom Juni und der Juli waren dann allerdings entweder von schlechtem Wetter oder Verletzungspech geprägt. Nach überstandener Daumenverletzung zog sich Volker leider auch noch einen Muskelfaserriss in der Wade zu, was das Saisonaus bedeutete. Da die Regularien in der Moerser-Beachliga es zulassen, dass ein Team in der laufenden Saison 3 Spieler einsetzt, wurde Mitte August kurzer Hand Lukas nachgemeldet. Da unser Team Mitte August erst 2 von 16 Spielen ausgetragen hatte, wird es wahrscheinlich bis zum Ende der Saison nicht mehr klappen, dass wir alle 16 Begegnungen spielen. Mittlerweile haben Kai und Lukas weitere 4 Spiele gespielt, die alle gewonnen werden konnten. Super Leistung, insbesondere von Lukas, der quasi ins kalte Wasser geschmissen wurde, nach guter Leistung aber schon 4 Siege bejubeln durfte! Wenn der Endspurt so weiter geht, könnte das Team FSR noch einen der vorderen Plätze in der Schlusstabelle belegen. Wer weiß, was noch möglich ist, wenn das Wetter noch bis Ende September mitspielt. Fortsetzung folgt!

 

gez. Volker

Geschrieben von Volker am Montag, 07. November 2016173 mal gelesenKommentare (0)
Beachvolleyball: 8. Platz beim Masurencup für das Team FSR
Thema: aktuelle News

Am Wochenende 20./21. August war es wieder soweit, die 12. Auflage des legendären Masurencup fand auf der Vereinsanlage der Freien Schwimmer Duisburg (FSD) statt. Der Wetterbericht versprach zwei trockene und warme Tage, somit beste Voraussetzungen für ein spannendes Turnier am Barbarasee in Duisburg Wedau. Wie in den vergangenen Jahren sind auch dieses Jahr wieder 24 Teams in 4 Vorrunden-Gruppen mit jeweils 6 Teams an den Start gegangen. Aufgrund von Verletzungen ging unser Team mit „neuem Personal“ ins Turnier. Neben den erfahrenen Beacherinnen Christiane und Theresa sowie den Beachern Rainer und Kai waren dieses Mal auch erstmals Lukas und Lars mit von der Partie. Unser Team vom FSR legte am Samstag einen sehr guten Start hin und belegte nach fünf Spielen souverän den zweiten Platz in der Vorrunde, der gleichbedeutend mit dem Einzug in den Kampf um die Plätze 1 bis 8 war. Am Sonntag ging es mit der Zwischenrunde weiter, in der wir es mit dem späteren Turnierzweiten und -dritten zutun bekamen. Obwohl wir die Spiele nach Sätzen ausgeglichen 1 : 1 gestalten konnten, verloren wir dennoch knapp nach Punkten. Somit fanden wir uns letztendlich „nur“ im Spiel um Platz 7 wieder, welches wir leider auch nicht für uns entscheiden konnten. Obwohl der Sonntag nicht mehr so erfolgreich verlief wie der Samstag, stand am Ende für das Team FSR ein vorher nicht erwarteter 8. Platz von 24 teilnehmenden Teams zu Buche.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gratulieren möchten wir natürlich auch dem diesjährigem Sieger des Turniers, dem Team Hauptsache Spaß das sich im Endspiel durchsetzen konnte. Gratulation!

 

gez. Volker
Geschrieben von Volker am Montag, 07. November 2016178 mal gelesenKommentare (0)

69 Artikel (12 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


---- Total Hits ----
Wir hatten
1.776.970
Seitenzugriffe seit 10.09.2008

4 Web-Links
4.507 * besucht

1 Downloads
546 * gesaugt
= 0 MB