FSR Volleyball Abteilung

Lesezeit ca. 1 Minute

FSR verliert gegen GSV Allstars im Finale des Edith Mittendorf Gedächtnisturnier

aktuelle News

 

Im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums des GSV Moers fand am 20. November ein Volleyball-Einladungsturnier für Hobby-Mixed-Mannschaften in der Sporthalle des Gymnasium Adolfinum in Moers statt. Das Turnier wurde gleichzeitig zum Gedächtnis der 2005 verstorbenen Leiterin der Abteilung Sport und Spiel, Edith Mittendorf ausgetragen.


Der Einladung des GSV Moers sind wir natürlich gerne gefolgt, obwohl wir an diesem Wochenende gerade einmal 7 Spieler/innen für unser Team zusammen bekommen haben. Außer unserem Team spielten die Teams SG Neukirchen; Moerser TV; Sparkasse Niederrhein; SV Neukirchen und 3 Mannschaften des Veranstalters GSV Moers um den Turniersieg mit.

 

 

 

 

 

Gleich im 1. Gruppenspiel hatten wir es mit einem starken Gegner, den Allstars vom GSV, zutun. Obwohl wir selber eine gute Leistung zeigten, ging das Spiel mit 2 : 0 Sätzen verloren.

 

Jetzt mussten wir die nächsten beiden Gruppenspiele gewinnen, wenn wir noch einen vorderen Platz belegen wollten. Das 2. Gruppenspiel gegen das Team der Sparkasse konnten wir dann auch klar mit 2 : 0 Sätzen gewinnen. Im letzten Gruppenspiel haben wir uns zwar noch einen Satzverlust erlaubt, das Spiel ging aber mit 2 : 1 Sätzen an uns. Somit standen wir als Gruppen-Zweiter im Halbfinale.

 

Im Halbfinale trafen wir auf den Moerser TV, der sich mit 3 Siegen klar in der Gruppe B als Sieger durchgesetzt hatte. Im 1. Satz boten wir eine katastrophale Leistung, der Moerser TV ging nach klar gewonnenem Satz mit 1:0 in Führung und stand schon mit einem Bein im Finale. Verhindern konnte dieses nur eine deutliche Steigerung unseres ganzen Teams. Und, wer hätte dies gedacht, mit Konzentration und Kampfgeist fanden wir zurück ins Spiel. Deutlich konnten wir die Sätze 2 und 3 gewinnen. Finale!!!!

 

 

 

 

 

Im zweiten Halbfinale setzten sich wie erwartet die Allstars gegen das Team des SV Neukirchen durch, somit kann es im Endspiel zur Neuauflage FSR gegen Allstars GSV. Das Endspiel gewannen die Allstars in zwei Sätzen verdient, jedoch begünstigt dadurch, dass wir am Ende des Tages nur noch 6 Spieler/innen zur Verfügung hatten.

 

 

 

 

Das Edith-Mittendorf-Gedächtnisturnier für Hobby-Volleyballer war aus unserer Sicht ein voller Erfolg und schöner Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison.

 

 

FSR verliert gegen GSV Allstars im Finale des Edith Mittendorf Gedächtnisturnier

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: